️️ Information zur aktuellen Situation in den Wintersportgebieten: ️️ Saas-Grund Kreuzboden offen / …


❄️❄️ Information zur aktuellen Situation in den Wintersportgebieten: ❄️❄️
Saas-Grund Kreuzboden offen / Saas-Almagell Furggstalden offen / Saas-Fee Hannig & Dorflifte offen

Die Lawinengefahr im Saastal ist durch die Schneefälle in den vergangenen Tagen erheblich angestiegen und hat diese Woche die maximale Lawinenwarnstufe 5 erreicht. Innert wenigen Stunden gab es auf dem Mittelallalin ungefähr 2 Meter Neuschnee, auf Furggstalden 1,2 Meter. Damit verbunden ist eine sehr grosse Lawinengefahr.
Am Mittwochmorgen konnte mit den Lawinensprengungen mittels Helikopter begonnen werden. Bis die Skigebiete aber wirklich öffnen können, wird es noch etwas Zeit brauchen. Dies alles zu eurer Sicherheit.
Das Video ist von einer Lawinensprengung Mittwochvormittag in Saas-Fee im Gebiet « beeschu Tälli ».

Die Teams der Bergbahnen setzen alles daran, die Pisten schnellstmöglich zu präparieren und zu öffnen, um allen Schneesportlern bestpräparierte Neuschneepisten zu bieten. Jedoch wird die Gefahr ausserhalb der präparierten Pisten weiterhin sehr gross sein. Bitte beachte die Sicherheitsvorschriften ausserhalb der Pisten!

Bitte halte dich auch weiterhin nicht in ungesichertem Gelände auf und warte, bis die Skigebiete wieder für den Betrieb freigegeben werden. Aktuelle Informationen zu den Skigebieten und den offenen Anlagen findest du hier: http://www.saas-fee.ch/de/skifahren/offene-anlagen/saas-fee/


Saas-Fee